Seehofers Abschied als CSU-Vorsitzender
"Den richtigen Zeitpunkt verpasst"

19.01.2019, 08:40 Uhr - Nach über zehn Jahren an der CSU-Parteispitze sagt Horst Seehofer "Pfiat di"! Was waren die Höhe-, was die Tiefpunkte seine politischen Laufbahn, was wird die CSU an ihm missen? Antworten gibt es von Ralf Neukirch und Charlotte Schönberger

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ausfahrt verpasst: Autofahrer sorgt für Verkehrschaos
  • Ausfahrt verpasst: Autofahrer wendet im Autobahntunnel
  • Merkels Sommer-PK: Urlaubsreif? Erschöpft? Amtsmüde?
  • Der Rücktritt von Philipp Lahm: Eine Frage des Timings
  • Merkels Flugzeugpanne vor G20: Komplettausfall des Funksystems führte zu Flugabbruch
  • Wegen Ohrfeige im Gefängnis: 17-jährige Palästinenserin wieder frei
  • Waffenlobby NRA: Propaganda-Offensive nach Schießereien
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • Nach den Ausschreitungen in Charlottesville: Der schweigende Präsident
  • Proteste in Hongkong: "Die Briten sind moralisch dazu verpflichtet, zu helfen"
  • Verblüffende Erklärung: Warum Trumps Gesicht (eigentlich nicht) orange ist
  • Hongkong-Aktivist Joshua Wong in Berlin: "Nur friedlicher Protest reicht nicht"