HSV-Krimi
"Wir wollten, dass die Geschichtsbücher neu geschrieben werden"

21.05.2017, 08:59 Uhr - Riesenjubel an der Elbe. Der HSV ist dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte erneut von der Schippe gesprungen. Trainer Markus Gisdol zeigte sich nach dem 2:1-Sieg gegen den VfL Wolfsburg sehr emotional.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Leichen" für die CSU: Studenten überraschen Söder
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • Schnee, Sturm und Eis: Extremes Winterwetter in Europa
  • Verfolgungsjagd in Essen: Flucht über Kantsteine und rote Ampeln
  • Fünf auf einen Streich: Jovic schlägt Düesseldorf fast im Alleiingang
  • Zinédine Zidane: Nur noch ein Schritt bis zum Olymp
  • 93. Minute: Magic Messi entscheidet Clásico
  • Aus der Antike: 58 Schiffswracks in der Ägäis entdeckt
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"