Stevens ohne Rücksicht
Seitenhiebe für den HSV

16.12.2014, 16:45 Uhr - Keine netten Worte für den Ex-Klub: Vor dem Spiel gegen den HSV teilt Stuttgarts Trainer Huub Stevens aus. Hamburg spiele aggressiv, die Schiedsrichter seien gefragt. Als Tabellenletzter kennt man eben keine Freunde im Abstiegskampf.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Markus Söder bei der Grenzpolizei: Mit besten Empfehlungen aus Bayern
  • Torwartidol Uli Stein: "Der HSV hat die Qualität für die obere Tabellenhälfte"
  • Das Allerletzte zum 9. Spieltag: Stuttgart ist der neue HSV
  • 19 Coaches in 15 Jahren: Ach, der war mal HSV-Trainer?
  • Sportvorstand erklärt: Warum der HSV sich mal wieder von seinem Trainer trennt
  • Ratlosigkeit beim HSV: "Wie ein bleierner Nebel über allen"
  • Gisdol hadert mit Platzverweis: HSV verpasst Belohnung für starken Kampf
  • Horrorbilanz gegen Bayern: Gisdol und das Prinzip Hoffnung
  • Zurück in der Krise: Der HSV blickt wieder nach unten
  • Bruchhagen dementiert Kühne-Ausstieg: "HSV ist ihm eine Herzensangelegenheit"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"