Proteste gegen IAA
Tausende Demonstranten fordern klimaneutralen Verkehr bis 2035

14.09.2019, 14:31 Uhr - Vorrang für Fußgänger und Radfahrer, Verzicht aufs Kfz: In Frankfurt haben die ersten Proteste gegen die Internationale Automobilmesse begonnen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Luxus-E-Autos auf der IAA: Supersportwagen ohne Auspuff
  • Weltpremiere des ID3: VW will endlich elektrisch werden
  • Demokratiebewegung: Polizei schützt Hongkonger Flughafen
  • Verirrte Meeressäuger: Menschenkette rettet Delfine
  • Klima-Demo in Berlin: "Ab jetzt gilt es!"
  • Weltweiter Klimastreik: Proteste in Australien gestartet
  • Proteste in Hongkong: "Die Briten sind moralisch dazu verpflichtet, zu helfen"
  • Thomas Cook meldet Insolevenz an: "Das wars dann mit Urlaub"
  • Bewegendes Video: Zehnjähriger Skateboarder ohne Beine
  • Klimawandel in Spitzbergen: Wo die Winter immer wärmer werden
  • Brexit-Angst auf Rügen: "Ohne Nordsee-Hering wird es hier nicht weitergehen"
  • Umstrittenes Staudammprojekt: Historische Stadt in der Türkei versinkt