Automesse IAA
Klimaaktivisten blockieren Eingänge

15.09.2019, 11:04 Uhr - "Die Straße ist besetzt - Verkehrswende jetzt": Am zweiten Publikumstag der IAA gibt es wieder Proteste von Klimaschützern. Sie kritisieren, dass die Branche zu lange auf Verbrennungsmotoren und SUV gesetzt habe.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Greta Thunberg trifft Barack Obama: "Fist Bumping" mit dem Ex-Präsidenten
  • Daxing Airport Peking: "China erlebt eine Gründerzeit des Fliegens"
  • Mögliche Folgen für Verbraucher nach Cook-Pleite: "Höhere Preise, weniger Verbindungen"
  • Britischer Reisekonzern: Thomas Cook stellt alle Geschäfte ein
  • Unternehmer im Klimastreik: "Ich kann das einfach nicht mehr"
  • Tödlicher Angriff in Göttingen: Ermittler äußern sich zu Tathergang und Festnahme
  • Französischer "Spiderman": Klettertour auf Frankfurter Wolkenkratzer
  • Faszinierender Flug: Mit der Drohne durch den Canyon
  • Mit dem Skateboard nach Tokio: Elfjährige will zu den Olympischen Spielen
  • Video von der Leichtathletik-WM: Läufer schleppt Konkurrenten über die Ziellinie
  • Brexit-Angst auf Rügen: "Ohne Nordsee-Hering wird es hier nicht weitergehen"
  • Umstrittenes Staudammprojekt: Historische Stadt in der Türkei versinkt