"Nobelpreis" für VW
Wer den Schaden hat...

23.09.2016, 12:48 Uhr - In Harvard wurden die Ig-Nobelpreise verliehen - eine satirische Auszeichnung mit Tiefgang. Sehen Sie im Video, warum Volkswagen in der Kategorie "Chemie" absahnt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Amateurvideo mit Slapstick-Faktor: Handbremse (nicht) vergessen!
  • Geglückter Abriss: Über 50 Meter hohes Hochhaus gesprengt
  • Gesichtserkennung: Amazon verkauft Software an US-Polizei
  • Folgen von Hurrikan "Irma": Große Schäden in Florida
  • Was von Wetumpka übrig blieb: Tornado zerstört US-Kleinstadt
  • Von der Lawine erwischt: Schnee im Speisesaal
  • "MSC Gülsün": Weltgrößtes Containerschiff in Bremerhaven
  • Ein Flüchtling als Unternehmer: Dickes Ding am Haken
  • Billionen für die Seidenstraße: Hier baut China das teuerste Projekt der Welt
  • Neues Transportsystem: Katar testet schienenlose Tram für WM 2022
  • Autonomer Traktor: Tag und Nacht auf dem Feld
  • Radikaler Umbau: Deutsche Bank streicht 18.000 Arbeitsplätze