Im O-Ton
Bundespräsident Wulff verkündet seinen Rücktritt

17.02.2012, 11:47 Uhr - Bundespräsident Christian Wulff tritt zurück. Er könne sein Amt wegen der Vorwürfe gegen ihn "nach innen und außen" nicht mehr richtig wahrnehmen, begründete Wulff seinen Schritt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • Zeche in Bottrop geschlossen: Die letzten sieben Kilo deutscher Steinkohle
  • Mesut Özils Rücktritt: Integrationsdebatte ist neu entbrannt
  • Macron in Berlin: "Ohne Jammern auf die Geschichte schauen"
  • Bundespräsident Steinmeier: "Geben Sie Deniz Yücel frei"
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Berichte von Staatsmedien: Nordkorea verkündet Stopp von Atomtests
  • Provokation durch Nordkorea: Regierung verkündet Test einer Wasserstoffbombe
  • Kursrutsch beim iPhone-Hersteller: Apple in der China-Falle
  • Finito: Der ewige Buffon dankt ab
  • +++ Livestream zur Regionalkonferenz +++: Die SPD-Kandidaten im Hauptstadtcasting
  • Video aus Saudi-Arabien: "Man sieht sich als Opfer einer brutalen Anschlagsserie"