Im Sturm
Frachtschiff verliert 83 Container

03.06.2018, 12:04 Uhr - Die YM Efficiency hat nahe Australiens Ostküste 83 Container verloren. Ursache war eine stürmische See. An Stränden nahe Sydney wurden bereits Windeln und andere Hygieneartikel angespült.

Empfehlungen zum Video
  • Auf den Routen deutscher Reeder: Im Container um die Welt
  • Angespülte Containerfracht auf Borkum: "Ich bin Insulaner, und der Strand muss sauber"
  • Nach Havarie der "MSC Zoe": Das finden niederländische "Schatzsucher" am Strand
  • Deutscher Bootsbauer in Costa Rica: "Ceiba" - das absolut nachhaltige Frachtschiff
  • Umweltschutz aus dem 3-D-Drucker: So soll Sydneys Küstenlinie gesäubert werden
  • Seemann mit YouTube-Kanal: Mitten durch die Monsterwellen
  • Verkehrschaos: Mann klettert auf Harbour Bridge in Sydney
  • Silvester: Sydney begrüßt 2019 mit Rekordfeuerwerk
  • Tier macht Sachen: Schwule Pinguine sind jetzt Eltern
  • Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom
  • Video aus Frankreich: Hagel zerstört Windschutzscheibe
  • Webvideos der Woche: Gefangen im Loop