Im Zweifel gegen die Mieter
Albtraum energetische Sanierung

29.06.2015, 01:04 Uhr - Es gibt Menschen, die müssen in verdreckten Wohnungen ohne funktionierende Küche und Bad leben. Und damit sind nicht die Bewohner von Kriegsgebieten gemeint, sondern die Mieter eines Mehrfamilienhauses in Hamburg-Farmsen. Die Ursache ihrer Misere nennt sich energetische Kernsanierung. Das klingt erst einmal nicht verkehrt, aber wenn die Baumaßnahmen in bewohntem Zustand und gegen den Willen der Mieter durchgeführt werden, dann ist das Ganze eine echte Quälerei. (28.06.2015)

Empfehlungen zum Video
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Football Leaks: Super League: Traum oder Albtraum?
  • Video: Hier wird gerade das verschollene argentinische U-Boot entdeckt
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: Der Uefa-Albtraum - Kampf der Dosen
  • Albtraum auf US-Highway: Pick-up-Fahrer rammt Auto - vier Mal
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Bitte nicht anfassen: Junge zerstört 114.000-Euro-Skulptur
  • Karius' Albtraum-Abend: "Es tut mir sehr, sehr leid"
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Niederlage für die SPD
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: "Fiat Lux" in Ibach
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Wunderheiler zu Besuch