Im Zweifel gegen die Mieter Albtraum energetische Sanierung

Es gibt Menschen, die müssen in verdreckten Wohnungen ohne funktionierende Küche und Bad leben. Und damit sind nicht die Bewohner von Kriegsgebieten gemeint, sondern die Mieter eines Mehrfamilienhauses in Hamburg-Farmsen. Die Ursache ihrer Misere nennt sich energetische Kernsanierung. Das klingt erst einmal nicht verkehrt, aber wenn die Baumaßnahmen in bewohntem Zustand und gegen den Willen der Mieter durchgeführt werden, dann ist das Ganze eine echte Quälerei. (28.06.2015)
Mehr lesen über