Buchmesse-Spezial
Matussek liest in Istanbul

11.10.2012, 09:52 Uhr - Der Titel klingt grimmig, doch es ist ein Werk der Freude und des Wunders. In Deutschland hat sein neues Buch, eine Novelle, schon Wellen geschlagen, jetzt präsentierte SPIEGEL-Redakteur Matthias Matussek "Die Apokalypse nach Richard" am Bosporus.

Empfehlungen zum Video
  • Journalistenmord: Ein Doppelgänger für Khashoggi?
  • Istanbul: Hauseinsturz nach starken Regenfällen
  • Neuer Flughafen in Istanbul: Erdogans tödliches Prestigeprojekt
  • Türkische Geisterstadt: Warten auf die Schlossherren
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • Neuer Flughafen von Istanbul: Erster kommerzieller Flieger gestartet
  • Ungewöhnliches Rennen: Wer gewinnt?
  • Türkei: Mindestens zehn Tote nach Zugunglück
  • Flughafen Amsterdam Schiphol: Piloten gegen Wind
  • Istanbul: Privatjet abgestürzt
  • Bye-bye DDR - Geschichten zum Mauerfall: Siegbert Schefke über Neonazis in Ostdeutschland
  • Bye-bye DDR - Geschichten zum Mauerfall: Treffen mit ostdeutschen Neonazis (1988)