Autogramm
BMW M135i

Wen interessiert schon das Fahrverhalten? In der Kompaktklasse offenbar niemand. Deshalb opfert BMW jetzt beim Einser den einzigartigen Heckantrieb praktischen Erwägungen - und baut so einen richtig guten Golf-Gegner. mehr...

Sibiriens ungewöhnlichster Strand
Gletscher im Grünen

Der ungewöhnlichste Strand der Welt ist ein Gletscher in Sibirien. Stadtbewohner entkommen hier der Sommerhitze. mehr...

Seltene Tiefseespezies
Grüner Bomberwurm gefilmt

Forschern gelangen diese Aufnahme vor der Küste bei Monterey, Kalifornien. Die außergewöhnliche Gattung war erst vor 10 Jahren überhaupt entdeckt worden. mehr...

Carola Rackete
Retterin äussert sich nach Vernehmung

Die Kapitänin der Seawatch 3 wurde am Donnerstag im Gericht von Agriento erneut von den Behörden befragt. mehr...

Helmkamera-Aufnahmen
So sah der fliegende Soldat Paris von oben

Beim diesjährigen französischen Nationalfeiertag stahl Franky Zapata mit seinem "Flyboard Air" allen klassischen Militäreinheiten die Show. Mit bis zu 190 km/h kann das mit Düsenantrieb ausgestattete Flyboard fliegen. mehr...

Verkleidet vor der Klasse
Dieser Lehrer unterrichtet Englisch im Kostüm

Das Klassenzimmer nutzt er als Bühne: Theeraphong Meesat ist Englischlehrer in Thailand. Sein Markenzeichen: ungewöhnliche Outfits. Sein Ziel: Die Aufmerksamkeit seiner Schüler zu gewinnen. mehr...

Trump attackiert Demokratin
Fans skandieren: "Schickt sie zurück!"

Seit Tagen hetzt Donald Trump mit rassistischen Äußerungen gegen vier Demokratinnen. Nun legt er nach und seine Fans skandieren eindeutige Parolen. mehr...

Spektakulärer Arbeitsplatz
Die Fensterputzer von Dubai

Sie sollten keine Höhenangst und starke Nerven haben haben. Die Fensterputzer von Dubai sorgen für klare Sicht in mehr als 150 Meter Höhe. mehr...

ESA-Astronaut Matthias Maurer
Der erste Deutsche auf dem Mond?

Matthias Maurers Traum: als erster Deutscher auf den Mond zu landen. Aus 8.500 Bewerbern hat er es unter die letzten zehn Bewerber geschafft. Nun absolviert der ESA Astronaut ein intensives Training. mehr...

Todeszone Mittelmeer
"Wenn wir nicht rausfahren, sterben Menschen"

Tausende Menschen fliehen aus Krisengebieten über das Mittelmeer. Geraten sie in Seenot, sind private Organisationen oft ihre letzte Rettung. Johannes Bayer, Vorsitzender von Sea-Watch über die schwierige Arbeit der NGO's. mehr...