Grubeneinsturz in Indien
15 Jugendliche in Mine eingeschlossen

29.12.2018, 14:30 Uhr - Sie werden seit mehr als zwei Wochen vermisst: 15 Jungen sind nach einem Grubeneinsturz in einer illegalen Kohlemine verschollen. Alle Rettungsmaßnahmen waren bislang vergeblich.

Empfehlungen zum Video
  • Tschechien: Mindestens 13 Tote bei Grubenunglück
  • Höhle in Thailand: Gerettete Jungen alle wohlauf
  • Höhle in Thailand: Vermisste Jugendfußballer lebend gefunden
  • Höhlenrettung in Thailand: Jubel und Erleichterung
  • Trump-Territorium Kentucky: Mit Whiskey gegen die Kohlekrise
  • Höhle in Thailand: Regen gefährdet Rettung der Fußballmannschaft
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Höhle in Thailand: Animation zeigt Rekonstruktion der Rettung
  • Überschwemmungen in Japan: Zahl der Todesopfer auf 200 gestiegen
  • Nach Busunfall auf Madeira: Luftwaffe fliegt verletzte Deutsche aus
  • "Horrorhaus" in Kalifornien: "Meine Eltern haben mir das Leben genommen"