Hunderte Menschen an Bord
Zug rollt kilometerweit ohne Lokomotive

09.04.2018, 19:50 Uhr - Großes Glück hatten die Reisenden in einem Zug in Indien: 22 Waggons waren am Samstag etwa 15 Kilometer weit führerlos und ohne Lokomotive gerollt. An Bord mehrere Hundert Menschen. Bahnarbeiter hatten offenbar Bremsklötze nicht richtig befestigt.

Empfehlungen zum Video
  • Ankara: Sieben Menschen sterben bei Zugunglück
  • Zugunglück in Ankara: Überwachungsvideo zeigt Kollision
  • Zugunglück in Italien: Polizei veröffentlicht Video von Überwachungskamera
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden
  • Während Teenager Fernsehen: Bär plündert Kühlschrank