Mallakhamb
Erste Weltmeisterschaft im Pfahl-Yoga

20.02.2019, 13:35 Uhr - Bei der ersten Weltmeisterschaft der indischen Sportart Mallakhamb in Mumbai nahmen Sportler aus 15 Ländern teil. Mallakhamb ist eine Mischung aus Gymnastik und Yoga.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Turner Fabian Hambüchen: Der schwierigste Abgang
  • Hessen: Ex-Basketballprofi führt Wahlkampf in Turnhallen
  • Syrerin heiratet Deutschen: Wenn Liebe Grenzen überwindet
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Ex-Fußball-Torhüter: Petr Cech wird zum Eishockey-Helden
  • Schwule, Lesben und Transgender im Rugby: Kampf gegen Vorurteile