Indonesien
Mindestens 142 Tote nach Erdbeben

06.08.2018, 09:10 Uhr - Erneut hat ein Erdbeben die indonesische Insel Lombok erschüttert, auch Bali und Java sind betroffen. Der Katastrophenschutz meldet inzwischen 142 Todesopfer.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Erdbeben in Indonesien: Hunderte Wanderer sitzen auf Insel Lombok fest
  • Bali: Vulkan speit, Flughafen liegt lahm
  • Polizei- und Touristenvideos aus Indonesien: Chaos bei Evakuierung nach Erdbeben
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Vulkanausbruch auf Sizilien: Ätna bebt - mehrere Verletzte
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Erbeben in Taiwan: Zahl der Toten und Verletzten steigt
  • Tsunami in Indonesien: Zahl der Toten steigt auf über 370
  • Norwegen: Öltanker gerät an Terminal in Brand
  • Indonesien: Dichter Rauch legt Flughafen lahm
  • Bischof wirft Weihwasser aus dem Flugzeug ab: Segen gegen das Saufen