Vulkanausbruch in Indonesien
Tsunami tötet mehr als 160 Menschen auf Sumatra und Java

23.12.2018, 10:11 Uhr - Ein Vulkanausbruch in der Meerenge zwischen Sumatra und Java hat eine Flutwelle ausgelöst, mindestens 168 Menschen starben. Küstenorte liegen in Trümmern. Die Behörden hatten zunächst Entwarnung gegeben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flugzeugabsturz in Indonesien: Vermutlich keine Überlebenden
  • Tsunami in Indonesien: Zahl der Toten steigt auf über 370
  • Land unter in Alcúdia: Mini-Tsunami auf Mallorca
  • Tsunami in Indonesien: Mehr als 800 Tote
  • Angriff nahe Weihnachtsmarkt: Schütze tötet mehrere Menschen in Straßburg
  • Tsunami in Indonesien: Tausende Opfer befürchtet
  • Hunderte Tote in Indonesien: Amateurvideo zeigt Tsunami
  • Aschewolke steigt fünf Kilometer hoch: Vulkanausbruch auf Sumatra
  • Überschwemmungen in Japan: Zahl der Todesopfer auf 200 gestiegen
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Carola Rackete: Retterin äussert sich nach Vernehmung
  • Helmkamera-Aufnahmen: So sah der fliegende Soldat Paris von oben