Interview mit Nowitschok-Opfer
"Auch ich hatte das Zeug an den Händen"

25.07.2018, 19:09 Uhr - Charlie Rowley fand ein Fläschchen, eingewickelt in Zellophan. Was er nicht ahnte: Dass der Fund seine Freundin töten würde.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wie im Fall Skripal: Zwei Briten mit Nowitschok vergiftet
  • Russischer Ex-Doppelagent: Ermittler finden Giftspuren an Skripals Haustür
  • Todesgrüße aus Russland: Wladimir Ugljow und das Nervengift Nowitschok
  • Versuchter Mord: Ex-Spion Opfer von Nervengift-Attacke
  • Attentat auf Ex-Spion Skripal: Was ist das Nervengift Nowitschok?
  • Treffen der Außenminister in Paris: Maas und Le Drian erklären Solidarität mit Großbritannien
  • Gentrifizierung in Leipzig: "Auf die harte Tour entmietet"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Russischer Nervengift-Entwickler: "Natürlich bestreitet der Kreml"
  • Rekord bei den Emmy-Awards: Zwölf Auszeichnungen für "Game of Thrones"
  • Rohingya in Bangladesch: Zwangsumsiedlung auf einsame Insel
  • Beherzte Rettungsaktion: Am Geweih gepackt