Invasion der Schlangenkopffische
Monsterfisch

17.03.2016, 00:00 Uhr - Der Schlangenkopffisch wirkt wie aus einem schlechten Horrorfilm. Die in Nordamerika invasive Art, verbreitet sich rasend und wird zum Problem. Denn das Tier ist extrem gefräßig, aggressiv und kann selbst an Land fortbewegen wie eine Schlange.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Wenn die Natur zurückschlägt: Invasion der Feuerfische
  • Brasiliens Klima-SEK: Umweltschutz mit dem Maschinengewehr
  • Star-Doubles: Die doppelte Helene
  • SPIEGEL TV über Issa Rammo: Der pöbelnde Clan-Patriarch
  • Doku über DNA-Reproduktion: Missy, die Mammut-Leihmutter
  • Portrait über Jürgen Grässlin: Warum deutsche Rüstungskonzerne einen Lehrer fürchten
  • Doku über Raubkatzen-Kämpfe: Revier-Derby
  • Vor 20 Jahren: Das Volkswagen-Werk in Sarajevo
  • Politische Gefangene in der Türkei: Kindheit hinter Gittern
  • Westjordanland: Pompeo billigt israelischen Siedlungsbau
  • NBA-Star Doncic in Topform: 42 Punkte, 12 Assists, 11 Rebounds
  • Proteste in Hongkong: Studenten verbarrikadieren sich in Universität