IOC aufgeschreckt Dopingvorwürfe belasten den Olympischen Sport

Die Dopingvorwürfe gegen Hunderte Leichtathleten sorgen beim Internationalen Olympischen Komitee für Unruhe. IOC-Präsident Thomas Bach erhöht den Druck auf die Welt-Anti-Doping-Agentur. Der Internationale Leichtathletikverband verstrickt sich in Verschwörungstheorien.