Ungewollter Crashtest
Erster iPhone 6-Käufer läßt es fallen

20.09.2014, 10:00 Uhr - Die ganze Nacht hatte der Australier Jack Cooksey vor dem Apple-Store in Perth ausgeharrt, um der erste Besitzer des neuen iPhone 6 zu werden. Doch dann versagten vor laufenden Fernsehkameras die Nerven.

Empfehlungen zum Video
  • Kursrutsch beim iPhone-Hersteller: Apple in der China-Falle
  • iPhone Xr: Erster Check von Netzwelt-Redakteur Matthias Kremp
  • Apple-Handy im Test: Das iPhone X lässt die Animojis sprechen
  • iPhone XS und XS Max: Apples neue Luxus-Smartphones im Test
  • iPhone Xs Max und Apple Watch 4: Die neuen Apple-Gadgets im Schnellcheck
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Im Wut-Raum von Peking: Korrespondent mit Keule
  • Seemann mit YouTube-Kanal: Mitten durch die Monsterwellen
  • Staatschef am Drücker: Scharfschütze Putin
  • Internet-Pfarrerin: Was Pfingsten mit Instagram zu tun hat
  • Überwachung in China: 60 Kameras für 500 Meter Straße