Fehlerhafter Ninja-Frauen-Bericht Iran straft Reuters ab

Sie stoßen Kampfschreie aus, sind aber offenbar in friedlicher Mission unterwegs: In einem Videobericht über iranische Kampfsportlerinnen unterstellte die britische Nachrichtenagentur Reuters, die Frauen würden zu Killerinnen ausgebildet. Daraufhin schlossen die Behörden das Reuters-Büro.