Parlamentsposse in Irland
Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage

24.02.2017, 09:30 Uhr - In einem irischen Nationalpark breitet sich Rhododendron aus. Das treibt den Abgeordneten Michael Healy-Rae so sehr um, dass er im Parlament einen Militäreinsatz gegen die Pflanze forderte. Ihm antwortete nicht der Verteidigungs-, sondern der Umweltminister.

Empfehlungen zum Video
  • Theresa Mays erbitterter Gegner: Charmant, höflich, ganz schön rechts
  • Syrien: Merkel schließt Beteiligung an Militäreinsatz aus
  • Parlament im Kosovo: Abgeordneter zündet Tränengaskartusche
  • EU-Parlament: Strafverfahren gegen Ungarn bewilligt
  • Krügers Engagement gegen rechts: "Es darf nie wieder so passieren"
  • Möglicher US-Militäreinsatz in Syrien: Eurocontrol mahnt zur Vorsicht
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Chemiker fordert Umdenken bei Plastik: "600 Chemikalien in einem Joghurtbecher sind irre."
  • Proteste gegen Regierung: Militäreinsatz in Brasilien weckt Erinnerung an Diktatur
  • Chaos in Sri Lankas Parlament: Sie warfen mit Stühlen und Chilipaste
  • Rekord bei den Emmy-Awards: Zwölf Auszeichnungen für "Game of Thrones"
  • Rohingya in Bangladesch: Zwangsumsiedlung auf einsame Insel