Irrfahrt der St. Louis
Ein Kapitän rettet Leben

22.01.2018, 19:24 Uhr - Gustav Schröder riskierte 1939 seine Karriere, um 937 jüdischen Flüchtlingen an Bord eines Luxusdampfers zu helfen. In der NDR-Doku "Kapitän Schröder und die Irrfahrt der St. Louis" erinnern sich Zeitzeugen an das Drama auf See.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden
  • Während Teenager Fernsehen: Bär plündert Kühlschrank
  • Starkes Gewitter im Tatra-Gebirge: Mindestens fünf Menschen getötet
  • Messerattacke von Chemnitz: Neuneinhalb Jahre Gefängnis für Alaa S.
  • Video zeigt Autodiebstahl: 30 Sekunden für einen 98.000-Euro-Tesla
  • Nach Notwasserung: Flugzeugpilot filmt eigene Rettung
  • Neuseeland: Babysitten im Parlament
  • Der Chart-Stürmer: Rechter Rapper "Chris Ares"
  • Bienenschwarm im Haus: Honig aus der Decke
  • Tiefseetauchgang: Wrack der Titanic in schlechtem Zustand
  • Mountainbike-Massenkarambolage: Neues Video vom "Höllenberg" veröffentlicht
  • Unerwartetes Breakdance Battle: 7-Jähriger trifft auf Cop