Propagandavideo des IS
Dschihadisten verwüsten Museum in Mossul

26.02.2015, 15:14 Uhr - Zerstörte Monumente, geplünderte Grabstätten: Die Terrormiliz "Islamischer Staat" verwüstet systematisch Kulturstätten im Irak. Diesmal wütete der IS im Museum von Mossul und postete ein Video, das den Vandalismus dokumentiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Nach Zerstörung durch den "IS": Die Retter der Bibliothek von Mossul
  • Von Betamax bis Hundetrinkwasser: Das Museum der gescheiterten Produkte
  • Islamischer Staat: Hungernde fliehen aus Mossul
  • Goldene Division gegen "Islamischer Staat": Schlacht um Mossul
  • Statt Van-Gogh-Gemälde: Guggenheim-Museum bietet Trump ein goldenes Klo an
  • Illusionsmuseum in Dubai: Trauen Sie Ihren Augen nicht!
  • Miniatur-Tatorte: Blutbad in der Puppenstube
  • Krieg gegen den IS: Irakische Armee erobert Zentrum von Tal Afar
  • Während des IS-Regimes: Radio sendete für Menschen in Mossul
  • Urusla von der Leyen zum Eurofighter Unglück: "Ein schwerer Tag für die Luftwaffe"
  • Sieg der Opposition in Istanbul: "Diese Wahl hat Signalwirkung"