ISS
"Astro-Alex" übergibt das Kommando

19.12.2018, 09:05 Uhr - Rund sechs Monate war der Astronaut Alexander Gerst im All. Nun übergibt er das Kommando und darf am Donnerstag zurück zur Erde fliegen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Weltraum-Video: Alexander Gerst filmt Sojus-Flug
  • Rekordflug: In dreieinhalb Stunden zur ISS
  • Deutscher Astronaut: Gerst verfolgt WM aus dem All
  • Sojus-Start im Video: Astro-Alex auf dem Weg zur ISS
  • Mars Mission: Nasa plant neue Rover-Landung für 2021
  • Deutscher Astronaut: Alexander Gerst hat ISS erreicht
  • Erster deutscher ISS-Kommandant: Alexander Gerst trainiert fürs All
  • Nach Landung in Kasachstan: Alexander Gerst ist zurück in Deutschland
  • Nach ISS-Einsatz: Alexander Gerst ist wieder gelandet
  • Alexander Gerst vor Start ins All: "Segnen, betanken und dann geht's los!"
  • Ungewöhnliche Rettungsaktion: Fischer befreien Adler aus Oktopus-Umklammerung
  • Tödliche Explosion in Blankenburg: Ermittler finden Flüssiggas in Wohnung