Istanbul
Spontane Proteste gegen Wahl-Annullierung

07.05.2019, 08:09 Uhr - Die Entscheidung der von der Regierung kontrollierten Wahlkommission, die Kommunalwahl in Istanbul zu wiederholen, stößt in der Metropole auf Wut und Ablehnung. Die Menschen nutzen eine von den Gezi-Protesten 2013 bekannte Form.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kommunalwahlen in der Türkei: Misstrauensvotum gegen Erdogan
  • Gummigeschosse und viele Verletzte: Algerien in Aufruhr
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb
  • "Gelbwesten"-Demo eskaliert: Zahlreiche Festnahmen bei Protesten
  • Frankreich: Demonstrantin stirbt bei Protesten
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Wahl-Wiederholung in der Türkei: "Ein Verhalten, das Diktatoren kennzeichnet"
  • Proteste in Moskau gegen geplante Rentenreform: "Die Bevölkerung wird beraubt"
  • Gelbwesten-Proteste in Paris: Gewalttätige Demonstranten und Sachschäden
  • Unerwartetes Breakdance Battle: 7-Jähriger trifft auf Cop
  • Monsun in Indien: Schleusentore nach Jahrhundertregen geöffnet
  • Brasilien: Waldbrand von Menschenhand