Machtwechsel in Italien
"Salvini hat eine Welle des Hasses durch das Land geschoben"

29.08.2019, 16:15 Uhr - Sie waren jahrelang verfeindet - trotzdem haben sich Fünf-Sterne-Bewegung und Sozialdemokraten nun auf eine neue Regierung verständigt. Kann die neue Koalition Italien versöhnen? Eine Videoanalyse von SPIEGEL-Korrespondent Frank Hornig.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Neue Koalition in Italien: Fünf Sterne und Sozialdemokraten einigen sich - Salvini ist raus
  • Erosion an der Elfenbeinküste: "Unsere Toten verlassen uns schon"
  • Hongkong-Aktivist Joshua Wong in Berlin: "Nur friedlicher Protest reicht nicht"
  • Nach Hurrikan "Dorian": Tausende Menschen fliehen von den Bahamas
  • Britisches Unterhaus: Tumulte bei letzter Sitzung vor Zwangspause
  • Landtagswahlen im Osten: Jubel bei Sachsen-CDU und Brandenburg-SPD
  • Bundeskanzlerin in Peking: Merkel hofft auf Lösung im Handelskrieg
  • Hurrikan "Dorian": Amateurvideos zeigen das Ausmaß der Verwüstung
  • Hongkongs Regierungschefin: Carrie Lam dementiert Rücktrittsabsichten
  • Korea und Japan: Taifune sorgen für Verwüstung und Tote
  • Video zur Brexit-Einigung: Neuer Deal, alte Probleme
  • Videoanalyse zum Brexit-Deal: "Für Johnson wird es sehr knapp werden"