Regierungskrise in Italien
Letta gewinnt Vertrauensvotum

02.10.2013, 15:29 Uhr - In der italienischen Regierungskrise vollzieht Silvio Berlusconi eine Kehrtwende. Seine Partei sprach der Regierung von Premier Enrico Letta nun doch das Vertrauen aus.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Italien: Cottarelli soll Regierungschef werden
  • Britisches Parlament: Misstrauensantrag gegen May gescheitert
  • Wahl in Mexiko: Linker López Obrador wird neuer Präsident
  • Oscars 2017: "La La Land"-Regisseur gewinnt Oscar
  • Videoanalyse zu US-Midterms: "Gewinnt Trump, könnte sein Ton noch schärfer werden"
  • Präsidentschaftswahl in Brasilien: Rechtspopulist Bolsonaro gewinnt erste Runde deutlich
  • Parlamentswahl in Ungarn: Orbán gewinnt deutlich
  • Weitere Amtszeit: Viktor Orbán gewinnt Wahl in Ungarn
  • Japan-Wahl: Shinzo Abe gewinnt Parlamentswahl
  • Dartford bei London: Der Wahlkreis, der immer recht hat
  • Frust vor Großbritannien-Wahl: "Keiner von denen sagt die Wahrheit"
  • Klimaschutzplan der EU-Kommission: Von der Leyens Vision vom grünen Europa