Schweres Beben in Italien "Es fühlte sich an wie der Weltuntergang"

Das Erdbeben am Sonntagmorgen war das schwerste in Mittelitalien seit 35 Jahren. Die berühmte Basilika von Norcia stürzte ein, Verletzte werden per Hubschrauber in Krankenhäuser geflogen. Eine Nonne aus Norcia schildert, wie sie die Naturkatastrophe erlebte.