Trumps First Lady
Lieber Tochter als Ehefrau im Weißen Haus?

17.12.2016, 17:14 Uhr - Ivanka Trump wird wohl nicht nur die mächtigste Präsidententochter der US-Geschichte - sie könnte auch ihrer Stiefmutter Melania die Rolle als First Lady abnehmen. Die Indizien häufen sich.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Melanias Deko-Video: Es weihnachtet schon im Weißen Haus
  • Shutdown im Weißen Haus: Trump muss Fast Food servieren
  • Auszug aus Telefonmitschnitt: Omarosas Schweigegeld-Vorwurf gegen Trump
  • Enthüllungsbuch über Trump-Regierung: "Der Präsident belügt das amerikanische Volk"
  • Die Macrons im Weißen Haus: Zur Begrüßung eine Eiche
  • Meghan & Harry: Rassismus vs. Royal Wedding
  • Betroffene des US-Shutdown: "Ich wollte schon die Weihnachtsgeschenke zurückgeben"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • Eklat bei Trumps Pressekonferenz: Wurde das Eklat-Video manipuliert?
  • Neue Kommissionspräsidentin: EU-Parlament stimmt für von der Leyen
  • Neue EU-Kommissionspräsidentin: EU-Parlament stimmt für von der Leyen