Explosion in Izmir
Tote und Verletzte - Angreifer erschossen

05.01.2017, 18:36 Uhr - In der Nähe eines Gerichtsgebäudes in Izmir hat es eine Explosion gegeben, offenbar handelte es sich um eine Autobombe. Zwei Menschen wurden laut Berichten getötet, es gibt mehrere Verletzte.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Belgien: Tote und Verletzte bei Schüssen
  • Bus in Lübeck: Angreifer sticht auf Fahrgäste ein
  • Gazastreifen: Tote und hunderte Verletzte bei neuen Gaza-Protesten
  • Terrorschütze tötet mehrere Menschen: Straßburg
  • Kalifornien: Tote und Verletzte nach Schießerei in Bar
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • Hammerattacke in Paris: Polizist schießt auf Angreifer
  • Ukraine: Russischer Journalist in Kiew erschossen
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Festival in Spanien: Hunderte Verletzte nach Unglück
  • Videoanalyse zu Wahl in Israel: "Netanyahu, der Magier der Macht, muss zuschauen"
  • Likud und Blau-Weiß gleichauf: Israel wählt das Patt