Drei Jahre in der Hölle Interview mit einem ehemaligen IS-Kindersoldaten

Als Sechsjähriger wurde Akram verschleppt und musste als Kindersoldat drei Jahre für den "Islamischen Staat" kämpfen. Mit Jaafar Abdul Karim spricht der Junge über Gewalt und die Sehnsucht nach seiner Mutter. Mehr über Jaafars Sendung bei der Deutschen Welle erfahren Sie hier.
Mehr lesen über