Unterwegs mit einem Jäger
Darum ist Wild das bessere Fleisch

17.12.2018, 07:51 Uhr - Rund 380.000 Jäger gibt es in Deutschland. Einer von ihnen ist Mark Domnik. Mit 16 hat er sein erstes Tier geschossen. Seitdem ist der 24jährige leidenschaftlicher Waidmann. Wir haben ihn auf den Hochsitz begleitet.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Keine Angst vor Wild und Waffen: Frauen auf der Jagd
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • "In-Vitro-Burger" aus dem Labor: Wie ein Start-up am perfekten Kunstfleisch arbeitet
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Zuckerberg zu Datenskandal: "Das war ein großer Vertrauensbruch"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Protest gegen Handynutzung: Emils Kinderdemo
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • Weltumwelttag 2018: "Das Plastik-Armageddon stoppen"
  • Wie zu König Blauzahns Zeiten: Dänen bauen längste Wikingerbrücke
  • E-Zigaretten-Verbote in den USA: Ist das Dampfen zu gefährlich?