Japan
Alltag im Alptraum

22.03.2011, 11:07 Uhr - Der Rückkehr in den Alltag bleibt schwierig in Japan. Während einige Schulklassen ihren Unterricht versuchsweise wieder aufgenommen haben, sind viele Menschen verunsichert, weil die Nahrungsmittel aus ihrer Region zu hohe Strahlenwerte aufweisen.

Empfehlungen zum Video
  • "Corruption Park": Alptraum eines korrupten Beamten
  • Polizei testet High-Tech-Brille: Gesichtserkennung in Echtzeit
  • Spinnenphobie: Dramatischer Kampf in der Küche
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Kältewelle im Mittleren Westen der USA: Die besten Amateurvideos aus #chiberia
  • Seemann mit YouTube-Kanal: Mitten durch die Monsterwellen
  • Freiwillig eingesperrt in Südkorea: "Dieses Gefängnis gibt mir ein Gefühl der Freiheit"
  • Hyundai Nexo: Abschied vom Akku
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Während der Fahrt: Mann wütet auf Motorhaube von US-Schulbus
  • Rekord bei den Emmy-Awards: Zwölf Auszeichnungen für "Game of Thrones"
  • Rohingya in Bangladesch: Zwangsumsiedlung auf einsame Insel