Spott bei der Brexit-Debatte
"Das sind meine besten Fans und Groupies"

18.09.2019, 15:20 Uhr - "Das Risiko eines No Deals bleibt sehr real", sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in der Brexit-Generaldebatte. Der Brite Nigel Farage und Abgeordnete seiner Brexit-Partei jubelten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Johnson trifft Juncker: "Es gab Schnecken und Käse"
  • Videoanalyse zu Brexit: ..und was haben die Schotten damit zu tun?
  • Brexit-Chaostage in London: "Es wäre traurig, wenn es nicht auch so unterhaltsam wäre"
  • Rüde Wortwahl des Premierministers: Die Strategie hinter Johnsons Kriegsrhetorik
  • Johnson zum Brexit-Streit: "Die Gemüter müssen sich beruhigen"
  • Britischer Oberster Gerichtshof fällt Urteil: Zwanspause für Parlament Rechtswidrig
  • Vor dem Osasuna-Spiel: Real-Coach Zidane unter Druck
  • Eskalation in Flüchtlingslager auf Lesbos: "Die EU trägt eine Mitschuld"
  • Chinas Weltmachtanspruch: Roboter-Lehrer, Manga-Mode und Führerkult
  • Nordirland-Konflikt: Der zerbrechliche Frieden
  • Militärgrüße im Stadion: "Die Türkei ist in einer Art Kriegsrausch"
  • Brexit-Verhandlungen: "Es gibt noch Chancen auf einen Deal"