Hungersnot im Jemen
Alle 10 Minuten stirbt ein Kind

04.11.2018, 18:18 Uhr - Seitdem im Jemen der Bürgerkrieg tobt, hat sich die Versorgungslage dramatisch verschlechtert. Laut UN-Kinderhilfswerk drohen derzeit mehr als sieben Millionen Kinder zu verhungern.

Empfehlungen zum Video
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Kindheits-Index: "Seit dem Luftangriff ist mein Vater bettlägrig"
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Seltene Aufnahmen: Video zeigt Zebra mit Punkten
  • Dokuserie Russlands härteste Jobs: Ein Abwehrspieler als Bodyguard
  • Verirrte Meeressäuger: Menschenkette rettet Delfine