Jemen
Offenbar deutsche Geiseln erschossen

15.06.2009, 14:30 Uhr - Im Jemen sollen mehrere deutsche Geiseln erschossen worden sein, darunter drei Frauen. Das melden jemenitische Sicherheitsbehörden, doch die Lage ist noch unklar. Die Frauen waren am Freitag mit sechs weiteren Ausländern - darunter insgesamt sieben Deutsche - von Unbekannten entführt worden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Südfrankreich: Tote bei Geiselnahme in Supermarkt
  • Journalistenmord: Ein Doppelgänger für Khashoggi?
  • Kalifornien: Geiselnahme endet tödlich
  • Zensurvorwurf gegen Google: Trumps "Beweis" ist offenbar falsch 
  • Ukraine: Russischer Journalist in Kiew erschossen
  • Belgien: Tote und Verletzte bei Schüssen
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Schütze von Straßburg getötet
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von Martin Luther King
  • Erschossene Politikerin: Mord an Stadträtin erschüttert Brasilianer
  • Demokratiebewegung: Zehntausende gehen in Hongkong auf die Straße
  • Folgen des Brexit: Wie die Elite-Uni Cambridge jetzt schon leidet