Klopp und Guardiola huldigen Wenger
"Heute würde man ihn Influencer nennen"

20.04.2018, 16:37 Uhr - Nach 22 Jahren trennen sich am Saisonende die Wege vom FC Arsenal und Trainer Arsène Wenger. Die Trainerkollegen Jürgen Klopp und Pep Guardiola haben großen Respekt vorm Wirken des Franzosen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Videoeinschätzung aus Davos: "Merkel und Macron haben sich in Stellung gebracht"
  • Critics' Choice Awards: Emotionaler Auftritt von Lady Gaga
  • Eklat bei Trumps Pressekonferenz: Wurde das Eklat-Video manipuliert?
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Breunion statt Brexit: Boyband singt Liebeslied für die Briten
  • Dreister Kunstdiebstahl: Auffällig unauffällig
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb
  • Rennen in Australien: Solarfahrzeug brennt lichterloh
  • Rassistische Fußballfans in Bulgarien: "Grobe Fahrlässigkeit des Verbands"
  • Stier sorgt für Spielunterbrechung: Ein Zuschauer wird verletzt