Vergewaltigungsvorwürfe gegen Julian Assange Schweden nimmt Ermittlungen wieder auf

Die schwedische Justiz ermittelt wieder gegen Julian Assange: Dem WikiLeaks-Gründer wird Vergewaltigung vorgeworfen, er hatte von einvernehmlichen Sex gesprochen.