Faktor Balljunge
Nagelsmann versteht Bayerns Wut

10.09.2017, 20:06 Uhr - Julian Nagelsmann hat den FC Bayern München wieder einmal geärgert. Hoffenheim siegte im Spitzenspiel mit 2:0. Auch nach dem Schlusspfiff gab es noch Diskussionen über eine Szene. Vor dem 1:0 hatte ein Balljunge dafür gesorgt, dass Hoffenheim einen Einwurf blitzschnell ausführen konnte. Nagelsmann versteht den Ärger der Bayern.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bundesliga-Start: "Meister? - Wir wollen es probieren"
  • Jungstar auf der Bank: Nagelsmann beeindruckt Hitzfeld
  • Der Fußball-Analytiker: Nagelsmann baut sein neues Team
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Das Allerletzte zum 11. Spieltag: "Was haben Labbadia und Nagelsmann gemeinsam? Nichts."
  • Hoffenheims Vorfreude auf Manchester City: "Pep und ich haben uns schon geschrieben"
  • Nagelsmann lobt Stöger: "Er hat einen außergewöhnlichen Job gemacht"
  • Trainerduell in Dortmund: "Die Thematik Nagelsmann ist für mich gar keine"
  • Nagelsmann im Glück: Es läuft mit Hoffenheim
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"