Video von Rettungsaktion
Junge aus 30-Meter-Loch gezogen

14.04.2019, 18:27 Uhr - Beim Spielen sahen seine Freunde, wie ein Fünfjähriger in Nordindien in ein 30 Meter tiefes Brunnenloch fiel. Sie riefen sofort die Eltern zu Hilfe. Diese riefen die Polizei - und diese rief den Katastrophenschutz.

Empfehlungen zum Video
  • Bohrlochunglück: Spanien bangt um Zweijährigen
  • Bohrloch-Unglück von Totalán: Zweijähriger Julen tot im Schacht gefunden
  • Big-Wave-Surfing: Der Rettende Engel von Nazaré
  • "Viking Sky": Retter filmt die Evakuierung mit Helmkamera
  • Überwachungsvideo aus Kalifornien: Mini-Tornado trifft Skateboarder
  • Projekt von US-Schülern: Todesfotos gegen Waffengewalt
  • Migrationsdrama "Ayka": Moskaus erbarmungslose Härte
  • Sechs Tore gegen Excelsior: Ajax und Huntelaar verzücken die Fans
  • Ronaldo vermiest Ajax den Abend: "Das macht er seit 15 Jahren so"
  • Seltene Ultraschallaufnahmen: Zwillinge "boxen" im Mutterleib
  • Überwachungsvideo: Polizisten retten Baby vorm Ersticken
  • Die Ü50-Mütter: Schwangerschaft statt Menopause