Video von Rettungsaktion
Junge aus 30-Meter-Loch gezogen

14.04.2019, 18:27 Uhr - Beim Spielen sahen seine Freunde, wie ein Fünfjähriger in Nordindien in ein 30 Meter tiefes Brunnenloch fiel. Sie riefen sofort die Eltern zu Hilfe. Diese riefen die Polizei - und diese rief den Katastrophenschutz.

Empfehlungen zum Video
  • Bohrlochunglück: Spanien bangt um Zweijährigen
  • Bohrloch-Unglück von Totalán: Zweijähriger Julen tot im Schacht gefunden
  • Big-Wave-Surfing: Der Rettende Engel von Nazaré
  • "Viking Sky": Retter filmt die Evakuierung mit Helmkamera
  • Trockenheit in Deutschland: Hohe Waldbrandgefahr - diesmal schon im Frühjahr
  • Wüste Gobi: Willkommen im Mars-Basecamp 1
  • Projekt von US-Schülern: Todesfotos gegen Waffengewalt
  • Migrationsdrama "Ayka": Moskaus erbarmungslose Härte
  • Amateurvideo aus Kenia: Da ist doch was im Busch
  • Ostsee: Kunstflieger landet auf Seebrücke
  • Faszinierende Aufnahmen: Ameisen laben sich an einem Wassertropfen
  • Originelle Geschwindigkeitskontrolle: Der singende Asphalt