Neue Jupiter-Animation
Sturzflug in den "Großen roten Fleck"

15.12.2017, 16:26 Uhr - Über den gigantischen "Fleck" auf dem Jupiter haben Astronomen lange gerätselt - seit einiger Zeit wissen sie, dass es ein Wirbelsturm ist. Doch wirklich nah kam ihm erst die Sonde "Juno".

Empfehlungen zum Video
  • Wingsuit-Wettbewerb: Mit dem Kopf und 200 km/h durchs Ziel
  • Nasa-Film zum Jupiter: Riesensturm wird größer
  • Vor 20 Jahren: Der Wachtelkönig
  • US-Überwachungsvideo: Deutscher Rentner parkt im Sturzflug ein
  • Andrea Nahles: Die polarisierende Spitzenfrau
  • Chinas Mars-Vision: Grüne Kolonie für Roten Planeten
  • Last-Mile-Fahrzeuge: Der (gerade noch) tragbare Elektroroller
  • Plastik im Pazifik: Müllstrudel 16 mal größer als angenommen
  • Relikte aus dem Ersten Weltkrieg: Die Wracks von Helgoland
  • Sensationsfund in Alexandria: Rätsel um Riesensarkophag (fast) gelöst
  • Erstmalig gefilmt: Die Schildkrötenknacker
  • Space X: 60 Satelliten wurden in die Umlaufbahn gebracht