Jurij Gagarin
Erster Mensch im All

08.04.2011, 22:09 Uhr - Vor 50 Jahren startete Jurij Gagarin als erster Mensch ins All. Sein Flug bescherte Russland die Vorherrschaft in der bemannten Raumfahrt. Mit Milliardeninvestitionen will Moskau diese Rolle verteidigen - trotz technischer Schwierigkeiten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Revolution: "Manchmal ist es auch nötig radikal zu sein"
  • Revolution: »Manchmal ist es auch nötig radikal zu sein.«
  • Roboter in Japan: Mensch oder Maschine
  • Vorabpremiere der BBC Serie von Stephen Frears: A Very English Scandal
  • Trumps Ex-Pressesprecher: Sean Spicer ist Tanzshow-Star. Period.
  • +++ Livestream zur Regionalkonferenz +++: Die SPD-Kandidaten im Hauptstadtcasting
  • Video aus Saudi-Arabien: "Man sieht sich als Opfer einer brutalen Anschlagsserie"
  • E-Zigaretten-Verbote in den USA: Ist das Dampfen zu gefährlich?
  • Surfvideo aus China: Ritt auf der Gezeitenwelle
  • Neue iPhones im Test: "iPhone 11 ist ein no brainer"
  • Verschwörungstheorien: Warum das Hirn Unsinn belohnt
  • David Cameron im Interview: "Bereue ich es? Ja!"