Die Rückkehr des Routiniers
Buffons Erinnerungen an Dortmund

18.03.2015, 15:00 Uhr - Gianluigi Buffon hat mit seinen 37 Jahren schon einiges erlebt. In Dortmund feierte der Routinier im WM-Halbfinale 2006 gegen Deutschland einen seiner wichtigsten Siege. Wenig verwunderlich, dass er jetzt mit Juventus gerne nach Dortmund zurückkehrt.

Empfehlungen zum Video
  • Porca miseria: Buffons tränenreicher Abschied
  • Favre in Dortmund vorgestellt: "Ein Neustart braucht Geduld"
  • "Das ist Scheiße": Dahoud wechselt nach Dortmund
  • Der Stöger-Effekt: Dortmund beendet schwarze Serie
  • Mutig gegen Tottenham: Dortmunds Rückkehr nach Wembley
  • Das Allerletzte zum 20. Spieltag: "Kann Gladbach dem BVB wirklich gefährlich werden?"
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Dann wird Borussia Dortmund auch Meister"
  • Das Allerletzte am 19. Spieltag: "Der Fußball hat vom Handball gelernt"
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Es wird ein denkwürdiges Spitzenspiel"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"