Australien
"Flitzer"-Känguru stört Fußballspiel

25.06.2018, 15:10 Uhr - Beim Spiel FC Canberra gegen Belconnen United sorgte kurz vor der Halbzeit ein ungebetener Gast für eine Spielunterbrechung: Ein Känguru beanspruchte den Platz für sich.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Webvideos der Woche: Mach es wie James Bond!
  • Erfolgreich wiederbelebt: Polizisten retten Känguru aus Brandung
  • Australien: Känguru-Baby will in Beutel zurück
  • Zensurvorwurf gegen Google: Trumps "Beweis" ist offenbar falsch 
  • Journalistenmord: Ein Doppelgänger für Khashoggi?
  • Polizei- und Touristenvideos aus Indonesien: Chaos bei Evakuierung nach Erdbeben
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Erschossener CDU-Politiker Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremistischer Tat aus
  • +++ Livestream +++: Generalbundesanwaltschaft äußert sich zum Fall Lübke