LGBTQ-Diskriminierung in Kanada Justin Trudeau entschuldigt sich

In einer emotionalen Rede hat sich der kanadische Ministerpräsident Justin Trudeau bei der LGBTQ2-Gemeinde entschuldigt. Die Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender wurden in Kanada jahrelang diskriminiert und kriminalisiert.