Katalonien-Konflikt
Barcelonas Bürgermeisterin gegen Unabhängigkeit

10.10.2017, 08:50 Uhr - Am Dienstag könnte Katalonien seine Abspaltung von Spanien verkünden. Barcelonas Bürgermeisterin sagte nun, das Referendum könne dafür keine Grundlage sein, und warnte vor einer Gefahr für den "sozialen Zusammenhalt".

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • US-Midterms-Reportage: Leben in "Sharia City"
  • Messi durchbricht Schallmauer: 100 Tore im Europapokal
  • Katalonien-Referendum: Ja! Nein! Aber!
  • Terror in Barcelona: "Die Spanier wollen sich gegenseitig Mut machen"
  • Anschlag in Barcelona: "Alle Polizisten weinten. Alle!"
  • Kataloniens Gallier bezwingen Real: "Man muss sich gegenseitig Respekt zollen"
  • Eine hollywoodreife Märchenhochzeit: Messi heiratet seine Jugendliebe
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Eskalation im Streit mit Madrid: Katalanisches Parlament stimmt für Unabhängigkeit
  • Puigdemont setzt Unabhängigkeit aus: Wie geht es weiter im Katalonien-Konflikt?
  • Videoanalyse nach dem Super-Saturday: "Die Nerven liegen blank"
  • Homosexualität in Uganda: Liebe unter Lebensgefahr