Katalonien-Konflikt
Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten

24.03.2018, 11:33 Uhr - Tausende Menschen haben in Barcelona gegen die Festnahme von führenden katalanischen Unabhängigkeitsbefürwortern protestiert. Dabei kam es zu heftigen Auseinandersetzungen mit den Sicherheitskräften.

Empfehlungen zum Video
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Puigdemont ist frei: Katalanischer Ex-Präsident
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Katalonien: Viele Verletzte bei Demonstrationen für Puigdemont
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb
  • Puigdemont in Brüssel: "Ich bin nicht hier, um Asyl zu beantragen"
  • Puigdemont setzt Unabhängigkeit aus: Wie geht es weiter im Katalonien-Konflikt?
  • Massenkundgebung in Katalonien: 315.000 fordern die Freiheit von neun Separatisten
  • "Aggressives Luftmanöver": Venezolanischer Kampfjet nähert sich US-Flugzeug
  • Motiv Fremdenfeindlichkeit: Schüsse auf Mann aus Eritrea