Katalonien-Referendum
Krawalle zwischen Polizei und Wählern

01.10.2017, 10:33 Uhr - Die Hoffnungen auf einen friedlichen Ablauf waren vergebens: Mit Beginn des Referendums über Kataloniens Unabhängigkeit kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen Polizisten und Wählern.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Rabiate Verfolgungsmethoden: Polizisten rammen Rollerfahrer
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Söder nach Bayern-Wahl: "Bündnis mit Freien Wählern ist naheliegend"
  • Traktor gegen Polizei: Verfolgungsjagd im Schneckentempo
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • "Schmerzgriff"-Vorwürfe: Hamburger Polizei verteidigt Einsatz gegen Blockade bei Klimademo
  • Parteitag in Brighton: Labour streitet über Corbyns Brexit-Kurs
  • Ägypten: Proteste gegen Präsident al-Sisi
  • Pflegenotstand: Spahn wirbt in Mexiko um Arbeitskräfte