Neues Transportsystem
Katar testet schienenlose Tram für WM 2022

18.07.2019, 04:41 Uhr - Testbetrieb in Doha: Ein chinesischer Zughersteller hat eine Tram entwickelt, die auf Gummireifen fährt und ohne herkömmliche Gleise auskommt. 2022 soll sie bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar zum Einsatz kommen.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Neues Transportsystem: Diese Straßenbahn braucht keine Schienen
  • Überwachung in China: Zwei Schritte - und die Software weiß, wer Sie sind
  • Achtjähriger von einfahrendem ICE getötet: Mann soll Jungen vor Zug gestossen haben
  • Todeszone Mittelmeer: "Wenn wir nicht rausfahren, sterben Menschen"
  • CSU-Chef Söder: Grüner als die Grünen?
  • Straße von Hormus: Videos zeigen Festsetzung von britischem Tanker
  • Stromausfall in Venezuela: Regierung spricht von "elektromagnetischem Angriff"
  • Hitze und Dürre: Droht ein neues Waldsterben?
  • 198.500, 288, 0: Vor diesen Aufgaben steht Kramp-Karrenbauer
  • Autogramm BMW 330d Touring: Ein Hoch auf den Tiefstapler
  • Brexit-Angst auf Rügen: "Ohne Nordsee-Hering wird es hier nicht weitergehen"
  • Umstrittenes Staudammprojekt: Historische Stadt in der Türkei versinkt